Willkommen beim Seniorenbeirat der Stadt Neustadt in Holstein   Click to listen highlighted text! Willkommen beim Seniorenbeirat der Stadt Neustadt in Holstein Powered By GSpeech

Die Fahrt nach Lübeck am 05.12.2019 ist ausverkauft....

Protokoll

der öffentlichen Sitzung vom 19. 09. 2017

in den Räumen der ev.-luth. Kirchengemeinde Neustadt Beginn 10:00 Uhr, Ende 11:00 Uhr

Anwesend sind 7 Mitglieder des Seniorenbeirates Neustadt und 12 Gäste.

TOP 1 Der 1. Vorsitzende, Herr Mosalf, begrüßt die anwesenden Gäste
         und erteilt dem 2. Vorsitzenden, Herrn Spätling, das Wort.

TOP 2 Es wird einstimmig beschlossen, dass die öffentlichen Sitzungen in Zukunft
         in den Räumen am Berliner Platz und die Vorträge weiterhin im Gemeindesaal
        stattfinden werden. Am Berliner Platz soll 1x monatlich ein fester Beratungstermin
        für Seniorinnen und Senioren eingerichtet werden. (Beschluss einstimmig.)

Zusätzlich wird auch ein Beratungstermin für Internetfragen eingerichtet werden für Interessenten,
die auf Barrierefreiheit angewiesen sind. Ein kompetenter Berater wird noch gesucht.

TOP 3 Der Vorschlag, einen Infostand auf dem Marktplatz zu besetzen, wird einstimmig beschlossen.
         Dafür sollen noch ehrenamtliche Helfer angesprochen werden.

TOP 4 Der Infokasten am Rathaus wird von Frau Pern regelmäßig betreut Für die aktuellen Informationen wird Herr Mosalf sorgen.

  Ein aktueller Flyer für 2018 soll im Oktober erarbeitet werden. Dazu wird noch
  ein Sponsor benötigt.

TOP 5 Der monatliche Seniorentanz wird voraussichtlich im Oktober wieder stattfinden.
         Gespräche über neue Räumlichkeiten werden schon geführt.

TOP 6 Da der Seniorenbeirat bisher nicht über eigene Räume verfügte, konnten lange
         keine Gesprächsrunden mit den ehrenamtlichen Helfern stattfinden. Der Beirat
         bedauert das sehr und kündet an, dass in Zukunft diese Treffen einmal pro
         Quartal am Berliner Platz stattfinden werden. Außerdem werden die ehrenamtlichen
        Helfer eingeladen, sich am 14.10. 2017 um 11:30 Uhr an der Rathaustreppe
        einzufinden, wo eine kleine Überraschung auf sie warten wird. Danach findet dann
        im Gemeindesaal der ev.-luth. Kirche ein gemütliches Treffen bei Kaffee und Kuchen statt.

TOP 7 Einstimmig wird beschlossen, die Internetseite des ISTN zu aktualisieren und mit neuen Fotos auszustatten.

Der Vorstand des Beirates wird nach nochmaliger Rücksprache mit Herrn Raloff
nötigenfalls ein Schreiben an Frau Spiegel richten, mit der Bitte, das Inventar am Berliner Platz käuflich zu erwerben,
da die gegenwärtige diesbezügliche Situation für den Beirat sehr unbefriedigend ist.

 

Neustadt, den 20. 09. 2017
Mit freundlichen Grüßen,
der Vorsitzende
Jürgen Mosalf

  Click to listen highlighted text! Protokoll der öffentlichen Sitzung vom 19. 09. 2017 in den Räumen der ev.-luth. Kirchengemeinde Neustadt Beginn 10:00 Uhr, Ende 11:00 Uhr Anwesend sind 7 Mitglieder des Seniorenbeirates Neustadt und 12 Gäste. TOP 1 Der 1. Vorsitzende, Herr Mosalf, begrüßt die anwesenden Gäste         und erteilt dem 2. Vorsitzenden, Herrn Spätling, das Wort. TOP 2 Es wird einstimmig beschlossen, dass die öffentlichen Sitzungen in Zukunft         in den Räumen am Berliner Platz und die Vorträge weiterhin im Gemeindesaal        stattfinden werden. Am Berliner Platz soll 1x monatlich ein fester Beratungstermin        für Seniorinnen und Senioren eingerichtet werden. (Beschluss einstimmig.) Zusätzlich wird auch ein Beratungstermin für Internetfragen eingerichtet werden für Interessenten,die auf Barrierefreiheit angewiesen sind. Ein kompetenter Berater wird noch gesucht. TOP 3 Der Vorschlag, einen Infostand auf dem Marktplatz zu besetzen, wird einstimmig beschlossen.          Dafür sollen noch ehrenamtliche Helfer angesprochen werden. TOP 4 Der Infokasten am Rathaus wird von Frau Pern regelmäßig betreut Für die aktuellen Informationen wird Herr Mosalf sorgen.   Ein aktueller Flyer für 2018 soll im Oktober erarbeitet werden. Dazu wird noch  ein Sponsor benötigt. TOP 5 Der monatliche Seniorentanz wird voraussichtlich im Oktober wieder stattfinden.         Gespräche über neue Räumlichkeiten werden schon geführt. TOP 6 Da der Seniorenbeirat bisher nicht über eigene Räume verfügte, konnten lange         keine Gesprächsrunden mit den ehrenamtlichen Helfern stattfinden. Der Beirat         bedauert das sehr und kündet an, dass in Zukunft diese Treffen einmal pro         Quartal am Berliner Platz stattfinden werden. Außerdem werden die ehrenamtlichen        Helfer eingeladen, sich am 14.10. 2017 um 11:30 Uhr an der Rathaustreppe        einzufinden, wo eine kleine Überraschung auf sie warten wird. Danach findet dann        im Gemeindesaal der ev.-luth. Kirche ein gemütliches Treffen bei Kaffee und Kuchen statt. TOP 7 Einstimmig wird beschlossen, die Internetseite des ISTN zu aktualisieren und mit neuen Fotos auszustatten. Der Vorstand des Beirates wird nach nochmaliger Rücksprache mit Herrn Raloff nötigenfalls ein Schreiben an Frau Spiegel richten, mit der Bitte, das Inventar am Berliner Platz käuflich zu erwerben,da die gegenwärtige diesbezügliche Situation für den Beirat sehr unbefriedigend ist.   Neustadt, den 20. 09. 2017Mit freundlichen Grüßen,der VorsitzendeJürgen Mosalf Powered By GSpeech

 

 

   
© Seniorenbeirat der Stadt Neustadt in Holstein
Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.